Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Radeberg
Merken

Hausfassade brennt in Radeberg

Ein Gasbrenner war Ursache für einen Brand an der Badstraße. Dieser hat einen hohen Schaden verursacht.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Feuerwehralarm gab es am Montag in Radeberg. Eine Hausfassade war in Brand geraten.
Feuerwehralarm gab es am Montag in Radeberg. Eine Hausfassade war in Brand geraten. © Archiv/Sebastian Schultz (Symbolfoto)

Radeberg. Einen hohen Schaden hat ein 51-Jähriger an der Badstraße in Radeberg angerichtet. Er setzte am Montagvormittag unbeabsichtigt eine Hausfassade in Brand. Der Mann hatte mit einem Gasbrenner Unkraut vernichtet, als es zu Funkenflug kam. In der Folge wurde ein Schwelbrand an der Fassadendämmung aus Styropor ausgelöst.

Ihre Angebote werden geladen...