Freischalten Freischalten Radeberg
Merken

Wegen Straßensanierung werden Wachauer Bushaltestellen versetzt

Ab dem 6. März werden im Wachauer Ortsteil Lomnitz die Busse andere Haltestellen anfahren. Grund dafür ist die Sanierung der Lomnitzer Straße.

Von Siri Rokosch
 2 Min.
Teilen
Folgen
In Lomnitz müssen zwei Bushaltestellen verlegt werden weil die Lomnitzer Straße saniert wird.
In Lomnitz müssen zwei Bushaltestellen verlegt werden weil die Lomnitzer Straße saniert wird. © Symbolfoto: Uwe Menschner

Wachau. Im Wachauer Ortsteil Lomnitz werden ab dem 6. März die Bushaltestellen versetzt. Grund dafür ist die Sanierung der Lomnitzer Straße (K9252) bis nach Ottendorf-Okrilla, wie das Landratsamt Bautzen mitteilt.

Bereits registriert? Zum Login

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu. Für die anmeldepflichtige Nutzung der Services und Produkte der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG gelten die AGBs der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG. Bitte nehmen Sie zusätzlich unsere Datenschutz-Hinweise zur Kenntnis.