SZ + Radebeul
Merken

Moritzburg: Bio-Ferienpark als Musterdorf oder rechte Siedlung?

In Moritzburg möchte eine Radebeulerin ein besonders ökologisches Feriendorf errichten. Doch hinter dem Projekt könnte eine ominöse Ideologie stecken.

Von Silvio Kuhnert
 5 Min.
Teilen
Folgen
Auf dem Gelände des ehemaligen Kinderferienlagers in der Nachbarschaft von Bad Sonnenland möchte die Radebeuler Immobilienentwicklerin Katrin Beck ein Bio-Feriendorf bauen. Ihre geistigen Einflüsse werfen Fragen auf.
Auf dem Gelände des ehemaligen Kinderferienlagers in der Nachbarschaft von Bad Sonnenland möchte die Radebeuler Immobilienentwicklerin Katrin Beck ein Bio-Feriendorf bauen. Ihre geistigen Einflüsse werfen Fragen auf. © Norbert Millauer
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!