Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Radebeul
Merken

Fahrradfreundlichkeit: Radebeuls Note verschlechtert sich

Der ADFC hat das Fahrradklima in Radebeul erneut abgefragt. 233 Teilnehmer gab es dieses Mal, die noch viel Nachholbedarf im Radverkehr sehen.

 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Im Mischverkehr auf der Meißner Straße fühlen sich viele Radfahrer unsicher.
Im Mischverkehr auf der Meißner Straße fühlen sich viele Radfahrer unsicher. © Arvid Müller

Radebeul. Beim aktuellen "Fahrradklima-Test" hat sich das Ergebnis für Radebeul verschlechtert. Mit einer Gesamtbewertung der Fahrradsituation von 4,2 auf einer Skala von 1 bis 6 rutscht die Lößnitzstadt von Platz 9 auf 10 im Ranking der sächsischen Städte vergleichbarer Größe zwischen 20.000 und 50.000 Einwohnern ab. Bundesweit belegt sie Platz 333 von 447 in dieser Vergleichsgröße. Bei den vorhergehenden Umfragen zur Fahrradfreundlichkeit wurde die Stadt noch mit der Gesamtnote 4,0 bewertet.

Ihre Angebote werden geladen...