SZ + Radebeul
Merken

Coswig: Wem gehört das Land, auf dem die Garagen stehen?

Eine Wiesbadener Gesellschaft kaufte in den 1990er-Jahren das Grundstück. Doch der damalige Eigentümer kümmert sich nicht mehr darum.

Von Martin Skurt
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der Garagenkomplex an der Kötitzer Straße in Coswig: Julian Hathazi (hier vor seiner Garage) würde gern mit den Nutzern eine Interessengemeinschaft gründen, um das Gelände zu verwalten.
Der Garagenkomplex an der Kötitzer Straße in Coswig: Julian Hathazi (hier vor seiner Garage) würde gern mit den Nutzern eine Interessengemeinschaft gründen, um das Gelände zu verwalten. © Norbert Millauer

Coswig. Nachdem die vorderen Garagen eindeutig der Wohnungsgenossenschaft Coswig gehören, ist das bei den hinteren Garagen an der Kötitzer Straße weniger deutlich. Denn wer die Pächter fragt, erhält nur ein ungläubiges Kopfschütteln. Wenn es nach ihnen ginge, würden sie das Land gern kaufen – wenn die Bedingungen stimmen. Das sagt zumindest der Pächter Julian Hathazi, der eine Garage seines Großvaters nutzt.

Ihre Angebote werden geladen...