SZ + Radebeul
Merken

Radebeul unterstützt Aktion „Impfen schützt auch die Kultur“

Oberbürgermeister Bert Wendsche wirbt für das Impfen und mahnt mehr gegenseitigen Respekt an.

Von Silvio Kuhnert
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Für Geimpfte gibt es mehr Freiheiten.
Für Geimpfte gibt es mehr Freiheiten. © dpa

Radebeul. „Impfen schützt auch die Kultur!“ ist entstanden als Aktion der Sächsischen Staatstheater und der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden gemeinsam mit vielen weiteren Kultureinrichtungen in der sächsischen Landeshauptstadt. Auch die Lößnitzstadt unterstützt diese Initiative und ruft zu Impfungen auf. „Radebeul legt großen Wert auf vielfältige kulturelle Angebote. Sie sind ein wichtiger Teil unseres Selbstverständnisses und tragen wesentlich zur Lebensqualität bei“, erläutert Oberbürgermeister Bert Wendsche (parteilos) und fährt fort: „Wir hoffen auf eine baldige verlässliche Öffnungsperspektive für die Kultureinrichtungen und werben dabei für einen verantwortungsvollen Umgang."

Ihre Angebote werden geladen...