SZ + Radebeul
Merken

Warum ein Radebeuler freiwillig in den Knast geht

Ulfrid Kleinert engagiert sich seit zwei Jahrzehnten im Hammerweg e.V. Er plädiert für einen offenen Strafvollzug.

Von Silvio Kuhnert
 8 Min.
Teilen
Folgen
Ulfrid Kleinert, Jahrgang 1941, ist Gründungsrektor und erster Rektor der Evangelischen Hochschule für Soziale Arbeit in Dresden. Er kennt das Leben hinter den hohen Mauern der Dresdner Vollzugsanstalt am Hammerweg.
Ulfrid Kleinert, Jahrgang 1941, ist Gründungsrektor und erster Rektor der Evangelischen Hochschule für Soziale Arbeit in Dresden. Er kennt das Leben hinter den hohen Mauern der Dresdner Vollzugsanstalt am Hammerweg. © Arvid Müller

Herr Kleinert, seit 20 Jahren betreuen Sie als Radebeuler ehrenamtlich Haftgefangene in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Dresden am Hammerweg. Befinden sich die Inhaftierten am richtigen Ort?

Ihre Angebote werden geladen...