SZ + Radebeul
Merken

Handballer des TuS Coswig bereiten Kindern eine schöne Adventszeit

Nach zehn Jahren wurde ein beliebtes Format in Coswig wiederbelebt. Am schulfreien Tag suchten etwa 150 Kinder nach dem Weihnachtsmann.

Von Martin Skurt
 4 Min.
Teilen
Folgen
Coswiger Schüler haben jedes Jahr im Dezember einen unterrichtsfreien Montag. Deswegen konnten Kita-Kinder in der Turnhalle das Nikolausspielfest der Handballer des TuS Coswig 1920 e. V. feiern. Für die kleinen war das ein großes Fest.
Coswiger Schüler haben jedes Jahr im Dezember einen unterrichtsfreien Montag. Deswegen konnten Kita-Kinder in der Turnhalle das Nikolausspielfest der Handballer des TuS Coswig 1920 e. V. feiern. Für die kleinen war das ein großes Fest. © Arvid Müller

Coswig. Mit festlichem Glanz und sportlichem Eifer starteten die Kita-Kinder aus Coswig in die neue Woche. Sie waren zum Nikolausspielfest des TuS Coswig 1920 e. V. eingeladen. In drei aufregenden Spielen mussten die Kleinen den Weihnachtsmann suchen. Das bereitete nicht nur Spielfreude, sondern auch vorweihnachtlichen Zauber: Denn am Ende wurden die Kinder mit Geschenken in der Turnhalle des Coswiger Gymnasiums überrascht. Vor zehn Jahren gab es schon mal so eine Veranstaltung.

Ihre Angebote werden geladen...