Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Riesa
Merken

"Bares für Rares"-Star beim Kaffeeklatsch in Riesa

Eine alte Urkunde verbindet Fabian Kahl mit Riesa. Beim Kaffeeklatsch im hiesigen Museum löst er ein Versprechen ein und gibt ein neues.

Von Jörg Richter
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Fabian Kahl genießt die lockere Atmosphäre im Gespräch mit Moderator Siegfried Martick. Der "Bares für Rares"-Star war am Montag Gast beim Kaffeeklatsch im Riesaer Museum.
Fabian Kahl genießt die lockere Atmosphäre im Gespräch mit Moderator Siegfried Martick. Der "Bares für Rares"-Star war am Montag Gast beim Kaffeeklatsch im Riesaer Museum. © Sebastian Schultz

Riesa. Der Inhalt der Vitrine neben dem Podest fällt Fabian Kahl sofort auf. "Der Edison-Phongraf – was kostet der?", fragt der 31-Jährige spaßig und hat die Lacher sofort auf seiner Seite. Da hat Moderator Siegfried Martick noch gar nicht richtig angefangen, den sympathischen Thüringer mit seinen Fragen auszuquetschen.

Ihre Angebote werden geladen...