Freischalten Freischalten Riesa
Merken

Was macht ein Pflegedienst bei der Riesaer Automeile?

Zwischen Autohändlern, Lackierern und Mechanikern sind Kerstin Steuer und ihr Team am Wochenende die Exoten. Warum das Nünchritzer Unternehmen vor Ort ist.

Von Stefan Lehmann
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Erstmals auf der Automeile in Riesa dabei: Kerstin Steuer, Anne Steuer, Ina Naumann und Susann Goldberg (v.l.n.r.) vom Pflegedienst Kerstin Steuer in Nünchritz.
Erstmals auf der Automeile in Riesa dabei: Kerstin Steuer, Anne Steuer, Ina Naumann und Susann Goldberg (v.l.n.r.) vom Pflegedienst Kerstin Steuer in Nünchritz. © Andreas Weihs

Riesa. Die Riesaer Automeile geht am Sonnabend in ihre 27. Auflage. Für Kerstin Steuer und ihr Team ist die Veranstaltung aber eine Premiere. Auf Messen war sie zwar schon öfter, erzählt die Geschäftsführerin. Nur hatten die eher nichts mit Pferdestärken und Benzinverbrauch zu tun.

Bereits registriert? Zum Login

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu. Für die anmeldepflichtige Nutzung der Services und Produkte der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG gelten die AGBs der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG. Bitte nehmen Sie zusätzlich unsere Datenschutz-Hinweise zur Kenntnis.