SZ + Riesa
Merken

Protest gegen geplante Kita-Schließung in Riesa-Poppitz

Trotz guter Anmeldezahlen soll die Einrichtung im kommenden Jahr dichtgemacht werden. Die Eltern fühlen sich von der Entscheidung überrumpelt.

Von Stefan Lehmann
 4 Min.
Teilen
Folgen
Die Kita "Poppitzer Grashüpfer" soll im kommenden Jahr geschlossen werden. Doch gegen die Entscheidung regt sich Widerstand unter den Eltern.
Die Kita "Poppitzer Grashüpfer" soll im kommenden Jahr geschlossen werden. Doch gegen die Entscheidung regt sich Widerstand unter den Eltern. © Eric Weser

Riesa. Eigentlich sollte es ein Festjahr werden für die Poppitzer Grashüpfer. Die Kita ist gerade 70 Jahre alt geworden. "Jetzt könnte es eher eine Trauerfeier geben", sagt Ronny Skuppin. Denn die Kindereinrichtung könnte im kommenden Jahr schließen.

Ihre Angebote werden geladen...