SZ + Riesa
Merken

Riesaer vermissen "ihre" Spielgeräte

Auf dem Spielplatz neben dem Riemix und an der Hauptstraße wurden zuletzt Sitz- und Spielmöglichkeiten abgebaut. Anwohner fragen sich: Gibt es Ersatz?

Von Stefan Lehmann
 3 Min.
Teilen
Folgen
Anja Müller deutet auf die Stelle des Spielplatzes an der Klötzerstraße, auf der bis vor Kurzem noch eine Sitzecke stand.
Anja Müller deutet auf die Stelle des Spielplatzes an der Klötzerstraße, auf der bis vor Kurzem noch eine Sitzecke stand. © Sebastian Schultz

Riesa. Anhand der kahlen Stelle im Boden sieht man noch, dass da bis vor einigen Wochen etwas stand, sagt Anja Müller. Die Chefin des Riemix an der Klötzerstraße steht am Spielplatz, der sich direkt neben der Jugendeinrichtung befindet.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!