SZ + Riesa
Merken

Solar-Diebe schlagen vor allem im Kreis Meißen zu

In einer aktuellen Statistik des LKA liegt das Elbland an der unrühmlichen Spitze. Die Kriminalisten geben konkrete Tipps.

Von Christoph Scharf
 5 Min.
Teilen
Folgen
Einfache Maschendrahtzäune um Solarparks schrecken die Diebe nicht ab, heißt es vom LKA. Die Kriminalisten empfehlen zweieinhalb Meter hohe Doppelstabgitter-Mattenzäune.
Einfache Maschendrahtzäune um Solarparks schrecken die Diebe nicht ab, heißt es vom LKA. Die Kriminalisten empfehlen zweieinhalb Meter hohe Doppelstabgitter-Mattenzäune. © Sebastian Schultz
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!