SZ + Riesa
Merken

Zeithain: Bericht zum Gohrischheide-Brand lässt noch auf sich warten

Eine Expertenkommission arbeitet seit Herbst 2022 die Waldbrände in Sachsen auf – auch den im Landkreis Meißen. Doch das dauert länger als zunächst angekündigt.

Von Stefan Lehmann
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Im Sommer 2022 brannten in der Gohrischheide Hunderte Hektar Wald, die Feuerwehr war im Dauereinsatz. Ein Expertenbericht soll Lehren aus dem Großbrand ziehen.
Im Sommer 2022 brannten in der Gohrischheide Hunderte Hektar Wald, die Feuerwehr war im Dauereinsatz. Ein Expertenbericht soll Lehren aus dem Großbrand ziehen. © Sebastian Schultz

Zeithain. Der geplante Bericht einer Expertenkommission zum Waldbrandgeschehen im Sommer 2022 wird frühestens Mitte des Monats öffentlich vorgestellt werden. Das hat ein Sprecher der Sächsischen Staatskanzlei auf Nachfrage mitgeteilt. Nach Informationen von Sächsische.de sollten die Ergebnisse ursprünglich schon früher vorliegen, die Kommission holte Anfang des Jahres aber noch weitere Informationen von Forstbehörden und Feuerwehren ein - offenbar auch aus dem Landkreis Meißen.

Ihre Angebote werden geladen...