Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Riesa
Merken

Autofahrer stirbt bei Unfall in Stauchitz

Am Freitagvormittag kommt ein 71-jähriger Autofahrer in Groptitz bei Stauchitz von der Fahrbahn ab, streift mehrere Verkehrszeichen und stößt gegen eine Mauer. Der Mann starb noch am Unfallort.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ein 71-jähriger ist am Freitagmittag bei einem Verkehrsunfall im Stauchitzer Ortsteil Groptitz ums Leben gekommen.
Ein 71-jähriger ist am Freitagmittag bei einem Verkehrsunfall im Stauchitzer Ortsteil Groptitz ums Leben gekommen. © lausitznews.de

Stauchitz. Ein 71-jähriger Autofahrer ist am Freitagmittag bei einem Verkehrsunfall im Stauchitzer Ortsteil Groptitz gestorben. Nach Angaben eines Polizeisprechers war der Fahrer des Hyundai Bayon gegen 10 Uhr auf der Straße "An der Linde" in Richtung Seerhausen unterwegs.

Aus bisher unbekannter Ursache kam er von der Fahrbahn ab, streifte mehrere Verkehrszeichen und stieß frontal gegen eine Mauer. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.

Der Unfalldienst der Dresdner Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Der Polizei zufolge entstand am Auto ein Sachschaden von rund 16.000 Euro.