Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Riesa
Merken

Stauchitzer sollen selbst entscheiden, wo sie wohnen wollen

Doppelte und dreifache Straßennamen werden endlich beseitigt. Und das auf sehr demokratische Art.

Von Jürgen Müller
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
In der Gemeinde Stauchitz gibt es sieben Hauptstraßen und vier Bergstraßen. Damit soll jetzt Schluss sein.
In der Gemeinde Stauchitz gibt es sieben Hauptstraßen und vier Bergstraßen. Damit soll jetzt Schluss sein. © Sebastian Schultz

Stauchitz. Das Problem gibt es, seit es die Gemeinde Stauchitz gibt. Also seit 1998. Damals schlossen sich die ehemals selbstständigen Gemeinden Plotitz und Stauchitz zur neuen Großgemeinde Stauchitz zusammen. Und weil vorher schon Orte eingemeindet wurden, gab es mehrfache Straßennamen. So gibt es allein sieben Hauptstraßen, vier Bergstraßen und drei Dorfstraßen. Betroffen von den Doppelungen ist jede dritte Straße. Von den insgesamt 104 Straßen in den 21 Ortsteilen tragen 38 Namen, die mehrfach vorkommen.

Ihre Angebote werden geladen...