SZ + Riesa
Merken

Wirtschaftsforum Riesa stärkt Hafenbetreiber den Rücken

Der Hafen sei unverzichtbar für die Unternehmen in der Region, sagt ein Sprecher der Vereinigung. Für die anhaltende Kritik hat er kein Verständnis.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Kurt Hähnichen ist einer der Sprecher des Vereinigten Wirtschaftsforums.
Kurt Hähnichen ist einer der Sprecher des Vereinigten Wirtschaftsforums. © Andreas Weihs

Riesa. Nach der harschen Kritik einer Bürgerinitiative am geplanten Bau des neuen Hafenterminals in Riesa hat der Chef des Wirtschaftsforums seine Unterstützung für das Vorhaben bekräftigt. "Wir stehen hinter dem Hafenprojekt", so Kurt Hähnichen. Die Sächsische Binnenhäfen Oberelbe (SBO) GmbH hätte von Beginn an ihre Pläne transparent dargestellt. "Wesentliche Befindlichkeiten der Anwohner sind da in den vergangenen Jahren systematisch eingeflossen", so Hähnichen.

Ihre Angebote werden geladen...