merken
Pirna

Riesenschaden bei Dumper-Unfall

Auf einer Baustelle in Pirna kippt das Baufahrzeug um.  Der Fahrer flüchtet, wird aber kurz darauf gestellt. Er hatte etwas zu verbergen.

© Symbolbild: dpa

Am Mittwochnachmittag hat sich auf einer Baustelle in Pirna ein Unfall ereignet, bei dem eine Schaden von mehreren Zehntausend Euro entstanden ist. Gegen 17 Uhr  war ein Mitarbeiter (35) mit einem Dumper in einem Waldstück an der Rottwerndorfer Straße unterwegs. Dort fuhr er ersten Ermittlungen zufolge über einen Baum, woraufhin das Gefährt umkippte und stark beschädigt wurde. Der Fahrer flüchtete anschließend.

Die hinzugerufenen Polizisten trafen den 35-Jährigen kurze Zeit später in seiner Wohnung an. Sie stellten fest, dass der Mann alkoholisiert war. Ein Test ergab einen Wert von über zwei Promille. Gegen den Pirnaer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. (SZ)

Anzeige
Sommer, Sonne, Sonnencreme
Sommer, Sonne, Sonnencreme

Hier erfährst Du welchen Schutz und welche Pflege Deine Haut in den heißen Monaten wirklich braucht.

Weitere Polizeimeldungen

Verkehrsunfall – Zeugen gesucht

Freital. Am Donnerstagmorgen stieß gegen 8.20 Uhr auf einem Parkplatz an der Leßkestraße in Freital-Deuben ein BMW gegen einen Mercedes und verursachte an diesem einen Schaden von rund 1.000 Euro. Die Fahrerin des BMW hinterließ einen Zettel am Mercedes und entfernte sich vom Unfallort. Zuvor muss sie mit bislang unbekannten Zeugen gesprochen haben.

Die Polizei ermittelt wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort und sucht Zeugen, die Angaben zum Hergang machen können oder Kontakt zur Fahrerin des BMW hatten. Hinweise nehmen die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351) 4832233 oder das Polizeirevier Freital-Dippoldiswalde entgegen. 

Kollision beim Abbiegen

Karsdorf. Der Fahrer (60) eines Kleintransporters Mercedes-Benz hat am Mittwochnachmittag ein Unfall verursacht.  Gegen 14.25 Uhr fuhr er auf der Heidestraße. Beim Abbiegen auf die Dresdner Straße (B 170) übersah er offenbar einen herannahenden Opel (Fahrer 76) und stieß mit diesem zusammen. Bis zum Abschleppen des Opels kam der Verkehr zeitweise zum Erliegen. An den Autos entstand ein Schaden in Höhe von 6.000 Euro.

Rechte Schmierereien

Freital. Unbekannte beschmierten in einem Park am Platz des Friedens in Freital-Döhlen eine Bank sowie einen Papierkorb mit zwei Hakenkreuzen und einer SS-Rune. Die Schmierereien wurden zwischenzeitlich entfernt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

1 / 3

Mehr zum Thema Pirna