Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Kamenz
Merken

A4: Nach Unfall muss verunreinigte Erde beseitigt werden

Ein Audi-Fahrer wollte am Dienstag an der Anschlussstelle Pulsnitz die Autobahn verlassen. Dabei richtete er diverse Schäden an.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Mitarbeiter der Autobahnmeisterei mussten am Dienstag nach einem Unfall an der A4-Anschlussstelle Pulsnitz kontaminierte Erde beseitigen.
Mitarbeiter der Autobahnmeisterei mussten am Dienstag nach einem Unfall an der A4-Anschlussstelle Pulsnitz kontaminierte Erde beseitigen. © Symbolfoto: SZ/Uwe Soeder

Pulsnitz. Nach einem Verkehrsunfall auf der A4 an der Anschlussstelle Pulsnitz am 9. Mai 2023 mussten Mitarbeiter der Autobahnmeisterei kontaminierte Erde abtragen. Zuvor hatte sich Folgendes ereignet:

Ihre Angebote werden geladen...