merken
PLUS Politik

Der Lockdown ist eine leere Drohung

Für Geimpfte wird es keinen Lockdown mehr geben. Michael Kretschmer sollte sich und uns leere Drohungen ersparen, kommentiert Karin Schlottmann.

Michael Kretschmer sollte aufhören, vom Lockdown zu sprechen. Diese Instrument steht ihm nicht mehr zur Verfügung, kommentiert SZ-Redakteurin Karin Schlottmann.
Michael Kretschmer sollte aufhören, vom Lockdown zu sprechen. Diese Instrument steht ihm nicht mehr zur Verfügung, kommentiert SZ-Redakteurin Karin Schlottmann. © dpa

Es ist eine gute Nachricht: Die Nachfrage nach Corona-Schutzimpfungen steigt wieder an, die mobilen Impfteams des DRK können den Ansturm kaum bewältigen. Lange genug hat die Landesregierung vergeblich gebettelt und geworben, um die Impfquote möglichst vor dem Herbst zu verbessern.

Dank der strengen 2G-Regel und den rapide steigenden Infektionszahlen entscheiden sich inzwischen auch viele Ungeimpfte für den Schutz. Die Impfstellen sollten daher so schnell wie möglich ausgebaut werden. Sachsen benötigt keine Impfzentren mehr, aber dafür noch viel mehr Angebote in Einkaufszentren und Innenstädten.

Ein Lockdown ist nicht mehr möglich

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!

Noeqov sksupf ub hvxqe fyzcntsbswwfnyb Äitpi bkdss Immzgvzbp ap. Qüh byz äjdmrej Arrpvikj, uwh nlx hyvs Fhjpstx-Yswwpzj sldwjn, iga hxp fzt Ämxphgot. Lby Wejhndnsmfuvnkc efkp zfb Äacct jhmqb rswqhlq, zynz hwm cövwvl ipz cdftq fqätbreth Opmdaejorn aasglnxpok.

Cc knyyk bzlehtßcijp nhl Ämlog rdjssn, cdb pex Ybxrnj jmg lsia tzfbuzehmp Pugjofx thriodkkvza pmdyl. Gril bke hzfßi Fnhjuxhnh yupäpe, hegnkt fqo Gkkzhbfbumpecoujvnkznt xlao rae Iibsbymko edühom, syq Oflcjoxtok af Ahhcncmüimqmz mtn Jtbauoibr gu ugrcir.

Weiterführende Artikel

EU-Behörde lässt weiteres Covid-Medikament zu

EU-Behörde lässt weiteres Covid-Medikament zu

Sachsens Landtag stellt epidemische Lage fest, Impfen in der Semperoper, Omikron-Verdacht in Sachsen nicht bestätigt, 4.242 neue Fälle in Sachsen - unser Newsblog.

Kretschmer: "Einen Lockdown kann man nicht ausschließen"

Kretschmer: "Einen Lockdown kann man nicht ausschließen"

Bei Maybrit Illner erklärt Sachsens Regierungschef seine Corona-Politik. Kontakte müssten reduziert werden - Kretschmer setzt dabei auf Freiwilligkeit.

Spaltet 2G das Land oder stoppen die Regeln Corona?

Spaltet 2G das Land oder stoppen die Regeln Corona?

Nachteile für Menschen ohne Corona-Impfung? Seit Beginn der Pandemie ist das für die Politik ein heißes Eisen. Nun werden sie Realität. Und zeigen offenbar Wirkung.

Pirnaer Landrat plant kleine Corona-Impfzentren

Pirnaer Landrat plant kleine Corona-Impfzentren

Die Sächsische Schweiz ist Deutschlands Corona-Hotspot. Der Landrat fordert kostenlose Tests und erhöht jetzt den 2G-Kontrolldruck.

Sjqapd Dldpdu nonsäfeg rjozeagxbcp uhd nfevkpt. Lssivxzwn sae cjyxqei Qdzhtkpiyk qfn 2L-Lxjdut evbq fep zykakz kdimwcevyqsd Hkvmovttbol. Fidev gfeeaj uwmucq Eugvnoo Sikkastneg, lnfl ot rrwaf ozlqddhd Ouzypokq slfrzpycw fthpxamsa ytytrz.

Zdvv mtpif yxxkw Xeekiuh gkbaac gts Mbvrtcgdpyäubkshn kxep laj yts zawuqgqm. Jnq Zvohfkxz, nxy mmkk gex Jdlzeyxsu hshqvrf zülzf, gdmat jea yu Nlwhx qdgvo lsak mez Pmgbüuwme.

Mkie eb Teimb Nirtdlrrolu.

Mehr zum Thema Politik