SZ + Pirna
Merken

Auto hängt im Nationalpark-Wald fest

Am Großen Winterweg in der Sächsischen Schweiz ist ein Auto verunglückt. Durfte es überhaupt auf der steilen Straße im Nationalpark unterwegs sein?

Von Dirk Schulze
 2 Min.
Teilen
Folgen
Verunglückter VW im Nationalpark-Wald. Das Auto ist inzwischen eingeschneit.
Verunglückter VW im Nationalpark-Wald. Das Auto ist inzwischen eingeschneit. © Mike Jäger

Ein verunglücktes Auto sorgt derzeit bei Wanderern in der Hinteren Sächsischen Schweiz für Verwunderung. Der VW mit tschechischen Kennzeichen hängt am Hang des Großen Winterbergs oberhalb von Schmilka fest. Offenbar ist der Fahrer von der Straße gerutscht. Die steile Serpentinenstrecke führt mitten durch den Nationalpark-Wald und ist für den Verkehr gesperrt, nicht einmal Fahrräder dürfen dort fahren.

Ihre Angebote werden geladen...