SZ + Pirna
Merken

Besserer Brandschutz für Sächsische Schweiz gefordert

Erste Eingriffe müssten vor dem Sommer 2023 umgesetzt werden, mahnt der Förderverein Nationalparkfreunde. Das sei auch ohne Änderungen am Status möglich.

Von Dirk Schulze
 2 Min.
Teilen
Folgen
Waldbrandgebiet in der Sächsisch-Böhmischen Schweiz: Die Lehren müssen schnell gezogen werden, sagt der Förderverein.
Waldbrandgebiet in der Sächsisch-Böhmischen Schweiz: Die Lehren müssen schnell gezogen werden, sagt der Förderverein. © Förderverein Nationalparkfreunde

Ein besserer Waldbrandschutz in der Sächsischen Schweiz ist auch unter Beibehaltung des Nationalpark-Status möglich - zu diesem Schluss kommt der Förderverein Nationalparkfreunde Sächsische Schweiz.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!