Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Pirna
Merken

Königstein plant Erlebnismeile an der Biela

Das Areal zwischen Reißigerplatz und Bienermühle soll neu gestaltet werden. Ein Millionenprojekt, das 2,5 Millionen Euro kosten wird - aber nicht die Stadt allein.

Von Katarina Gust
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Königsteins Stadtplatz (re.) wurde erst 2008 umgestaltet. Das Ergebnis überzeugt die Kommune aber kaum.
Königsteins Stadtplatz (re.) wurde erst 2008 umgestaltet. Das Ergebnis überzeugt die Kommune aber kaum. © Steffen Unger

Im Planen ist Königstein spitze - im Planen von Millionenprojekten. Die Festungsbahn gehört dazu, genauso wie die Sanierung der Bienermühle im Malerwinkel. Letztere wird etwa 4,5 Millionen Euro kosten. Bei der Festungsbahn ging man 2007 von Kosten in Höhe von rund zehn Millionen Euro aus.

Ihre Angebote werden geladen...