Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Pirna
Merken

Verkehrschaos an B172 in Königstein verhindert

Die Bahn wollte den Bahnübergang, der zu Campingplätzen und dem Elbefreizeitland führt, über Monate sperren. Das hätte in der Saison zum Kollaps geführt.

Von Katarina Gust
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Eine der wichtigsten Verkehrsadern der Sächsischen Schweiz verläuft durch Königstein. Wegen Bauarbeiten der Deutschen Bahn drohte die B172 zur Staufalle zu werden.
Eine der wichtigsten Verkehrsadern der Sächsischen Schweiz verläuft durch Königstein. Wegen Bauarbeiten der Deutschen Bahn drohte die B172 zur Staufalle zu werden. © Steffen Unger

Eine der wichtigsten Verkehrsadern in der Sächsischen Schweiz stand kurz vor dem Supergau. Die Bundesstraße 172, die durch Königstein führt, wäre beinahe zur Staufalle geworden - und das mitten in der Tourismussaison.

Ihre Angebote werden geladen...