SZ + Pirna
Merken

Schöna hat wieder einen Dorfladen

In Reinhardtsdorf-Schöna gibt es einen neuen Ort zum Einkaufen und Einkehren. Einheimische und Sächsische-Schweiz-Urlauber finden hier fast nur Regionales.

Von Dirk Schulze
 3 Min.
Teilen
Folgen
Silke Herzog setzt in ihrem neu eröffneten Dorfladen in Schöna vor allem auf Regionales.
Silke Herzog setzt in ihrem neu eröffneten Dorfladen in Schöna vor allem auf Regionales. © Daniel Schäfer

Aus der Region soll ihr Sortiment stammen und bestenfalls noch handgemacht sein, darauf legt Silke Herzog besonderen Wert. "Wir wollen das Bewusstsein dafür stärken", sagt die Ladeninhaberin. Pünktlich zum Saisonstart zu Ostern eröffnet sie ihren Dorfladen in Schöna. Damit gibt es in dem kleinen Ort Reinhardtsdorf-Schöna in der Sächsischen Schweiz seit Langem wieder eine Einkaufsmöglichkeit zusätzlich zum örtlichen Fleischer.

Ihre Angebote werden geladen...