Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Sachsen
Merken

Volks-Vertreter: 30 Jahre Sächsischer Landtag

Im Herbst 1990 trat in Dresden der erste Landtag zusammen. Das Parlament hat im neuen Freistaat etliche Weichen gestellt. Manchmal sucht es aber auch seine Rolle.

Von Thilo Alexe
 9 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Hier wird heute Sachsens Politik gemacht: im 1994 eingeweihten neuen Landtagssaal.
Hier wird heute Sachsens Politik gemacht: im 1994 eingeweihten neuen Landtagssaal. © Thomas Kretschel

Dresden. Denkt Martin Böttger an Sachsens Landtag, denkt er an Schach. Dem früheren Grünen-Abgeordneten kommt die Opposition in den Sinn, eine Spielsituation, bei der sich die beiden Könige mit etwas Abstand belauern. Der eine König kann sein Gegenüber dazu zwingen, eine strategisch wichtige Position zu räumen, und das Feld selbst besetzen.

Ihre Angebote werden geladen...