Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Sachsen
Merken

Wie ein Eisenbahner in der Niederlausitz zwei Jüdinnen rettete

Die Geschichte eines schweigsamen Eisenbahners aus der Niederlausitz, der im Krieg zwei Jüdinnen rettete.

Von Olaf Kittel
 6 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Dieses Foto von Fritz Kittel ist in der Chemnitzer Ausstellung zu sehen.
Dieses Foto von Fritz Kittel ist in der Chemnitzer Ausstellung zu sehen. © Foto: SZ/Veit Hengst

Gibt es das wirklich? Ein Mann rettet einer jüdischen Mutter und ihrer Tochter das Leben, bringt sich selbst damit in höchste Gefahr und erzählt davon seiner späteren Familie kein Wort?

Ihre Angebote werden geladen...