merken
Sebnitz

Wie Neustadt den Restaurants hilft

Die Stadt Neustadt will eine Pleitewelle in Hotels und Gaststätten verhindern. Unkomplizierte Hilfe kommt schnell per Facebook und auf der Internetseite.

Genau nach vier Wochen war für Familie Shabani im Il Teatro in Neustadt erst einmal Schluss.
Genau nach vier Wochen war für Familie Shabani im Il Teatro in Neustadt erst einmal Schluss. © Steffen Unger

Nur vier Wochen lang durfte Familie Shabani in ihrer neuen Gaststätte Il Teatro in Neustadt die Gäste persönlich bedienen.  Schnell hatte es sich auch herumgesprochen, dass im ehemaligen Schützenhaus in der Neustadthalle jetzt lecker italienisch gekocht wird. Und jetzt? Familie Shabani kocht weiter zum Mitnehmen und das von 11 bis 20 Uhr. Damit sind sie nicht die einzigen. Neustadts Gastronomen haben aus der letzten coronabedingten Schließung gelernt und sich schnell umgestellt. 

Damit die Angebote auch publik werden, greift die Stadtverwaltung Neustadt den Gastronomen der Stadt unter die Arme. Gleich nach Bekanntwerden des Lockdown wurde unkompliziert die Online-Aktion "Neustadt hilft und nimmt mit" ins Leben gerufen beziehungsweise ins Netz gestellt. Auf der Homepage wie auch auf der Facebookseite der Stadt Neustadt wurde ein eigener Link für Gastronomen eingerichtet. Dort können alle Gaststätten beziehungsweise Imbisse sich eintragen lassen, die Speisen zum Abholen anbieten. "Der Eintrag kann verlinkt werden beziehungsweise wer keine Homepage hat, kann auch dort detailliert mit Darstellung der Telefonnummer veröffentlicht werden", sagt Stadtsprecherin Sarina Mann.

Fahrrad
Rauf auf den Sattel
Rauf auf den Sattel

Fit unterwegs und immer auf der Suche nach etwas Sehenswertem? Auf unserer Themenwelt Fahrrad gibt es ganz viel zu entdecken!

Bislang haben sich vier Gaststätten beziehungsweise Bistros eintragen lassen. Neben dem Il Teatro ist auch Alex Bistro, Pizzapuzzle und das Asia Bistro mit gelistet. Alle vier bieten die Speisen zum Abholen an oder haben auch einen Lieferdienst eingerichtet. Die Möglichkeit, über Facebook beziehungsweise auf der Internetseite der Stadt dafür  werben zu können, stößt auf bereite Zustimmung. "Jede Hilfe zählt in dieser Zeit", sagen die Gastronomen. 

Mehr Nachrichten aus Sebnitz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Sebnitz