SZ + Sebnitz
Merken

Sebnitz schützt sein Wappen

Bisher konnte jeder das Sebnitzer Stadtwappen nutzen, wie er wollte. Jetzt geht das nur noch mit schriftlicher Genehmigung.

Von Dirk Schulze
 3 Min.
Teilen
Folgen
Sebnitzer Stadtwappen: Die Verwendung des goldenen Hirschs ist jetzt reglementiert.
Sebnitzer Stadtwappen: Die Verwendung des goldenen Hirschs ist jetzt reglementiert. © Karl-Ludwig Oberthür

Die Stadt Sebnitz hat die Verwendung ihres Stadtwappens neu geregelt - beziehungsweise überhaupt erstmals im Detail geregelt. Das Wappen darf demnach nur noch nach einer Genehmigung durch den Oberbürgermeister genutzt werden. So ist es in einer Wappensatzung festgelegt, die der Stadtrat jetzt beschlossen hat. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Sebnitz