merken
Sebnitz

Rathaus Stolpen ist jetzt barrierefrei

Die Bauarbeiten am Stolpener Markt sind abgeschlossen. Dennoch gibt es für Rathausbesucher einiges zu beachten.

Das Rathaus in Stolpen ist jetzt besser zu erreichen. Der Eingangsbereich wurde umgebaut.
Das Rathaus in Stolpen ist jetzt besser zu erreichen. Der Eingangsbereich wurde umgebaut. © Ines Rosner, Stadtverwaltung

Nach Abschluss der Bauarbeiten ist das Rathaus ab sofort wieder über den Eingang am Markt zu erreichen. Darüber informiert die Stadtverwaltung. Die Besucher können jetzt über einen barrierefreien Zugang in die Stadtverwaltung gelangen. Zusätzlich wurden eine Sprechanlage und eine automatische Türöffnung installiert. Im Erdgeschoss sind nun die Meldebehörde, das Standesamt und die Stadtkasse barrierefrei erreichbar.

City-Apotheken Dresden
365 Tage für Patienten da
365 Tage für Patienten da

Die Dresdner City-Apotheken bieten mehr, als nur Medikamente zu verkaufen. Das hat auch mit besonderen Erfahrungen zu tun. Was, wenn Sonntagmorgen plötzlich der Kopf dröhnt oder die Jüngste Läuse mit nach Hause gebracht hat?

Gegenwärtig ist der Besucherverkehr in der Stadtverwaltung aufgrund der Corona-Pandemie nur nach vorheriger Anmeldung und nur in dringenden Fällen zu den Sprechzeiten möglich. Die Stadtverwaltung ist telefonisch, per E-Mail oder über den postalischen Weg zu erreichen.

Gleichzeitig wird darauf hingewiesen, dass das Betreten des Rathauses nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung gestattet ist. (SZ/web)

Mehr Nachrichten aus Stolpen und Sebnitz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Sebnitz