merken

Hoyerswerda

Siebtklässler besuchen Energietechniker 

Das Unternehmen Pewo beteiligt sich regelmäßig am Berufemarkt, den die Oberschule WIR veranstaltet.

Die Bernsdorfer Oberschüler beim Rundgang durch das Unternehmen Pewo. © Foto: privat

Neuwiese/Bernsdorf. Physikunterricht zum Anfassen gab es für die Schüler der Klasse 7 der Freien Oberschule WIR Bernsdorf bei der Pewo Energietechnik GmbH Elsterheide. Bei einer Führung durch das im Gewerbegebiet Neuwiese-Bergen ansässige Unternehmen sammelten die Schüler Erkenntnisse zur Bedeutung von Energie und fanden Antworten auf die Frage: „Wo kommt der Strom her?“ Auch praktische Fragen wie zum Aufbau eines Schaltschrankes oder zu modernen Heizungssystemen wurden durch die Mitarbeiter und speziell Andreas Fehlberg, Ausbilder des Unternehmens, beantwortet.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Spaß für die ganze Familie

In Europas Orlando erleben Sie bis zu 14 Freizeitparks – ANDERS Hotel Walsrode lockt mit tollen Familienrabatten!

Mit einer neuen Kooperation möchte die Oberschule Bernsdorf auch im Rahmen des Schulprojektes Praxisberater nicht nur den Fachunterricht spannender gestalten, sondern weitere Möglichkeiten für Einblicke in die Berufswelt schaffen. Neben dem genannten Workshop beteiligt sich Pewo auch regelmäßig am Berufemarkt der Freien Oberschule Bernsdorf und gibt außerdem interessierten Schülern bei Praxistagen die Chance, sich auszuprobieren und vielleicht damit schon den künftigen Ausbildungsbetrieb kennenzulernen. (ilk/rgr)