SZ + Sport
Merken

Eine 14-Jährige führt Dresdens feinste Klinge

Florentine Grund vom Dresdner Fechtclub ist ein außergewöhnliches Talent, denn bei ihr stimmen auch Ehrgeiz und Fleiß. Mit gerade mal 14 startet sie nun EM der 17-Jährigen.

Von Alexander Hiller
 4 Min.
Teilen
Folgen
Florentine Grund gilt mit dem Florett als Ausnahmetalent – findet ihr Trainer. Das unterstreicht die 14-Jährige mit ihrer EM-Nominierung.
Florentine Grund gilt mit dem Florett als Ausnahmetalent – findet ihr Trainer. Das unterstreicht die 14-Jährige mit ihrer EM-Nominierung. © Foto: SZ/Veit Hengst

Dresden. Ihre Ausnahmestellung steckt Florentine Grund äußerlich gelassen weg. Die 14-Jährige vom Dresdner Fechtclub (DFC) wurde für die U17-Europameisterschaft in Neapel Ende Februar nominiert. Seit der Gründung des DFC im Jahr 1998 ist der Teenager die erste Athletin außerhalb des Seniorenbereichs, die die Vereinsfarben bei einer internationalen Meisterschaft vertritt.

Ihre Angebote werden geladen...