SZ + Sport
Merken

Mehrheit sächsischer Fußballfans empfindet Pyro im Stadion als störend

Immer wieder zahlen Fußballklubs Strafen wegen Fanverstößen. Umfragen zeigen: Die große Mehrheit der Fans in Sachsen und Deutschland lehnt Pyrotechnik ab.

Von Fabian Deicke
 4 Min.
Teilen
Folgen
Pyrotechnik in Stadien ist für Vereine ein kostspieliges Problem. Auch die Mehrheit der Fans stört sich an Bildern wie diesem.
Pyrotechnik in Stadien ist für Vereine ein kostspieliges Problem. Auch die Mehrheit der Fans stört sich an Bildern wie diesem. © Soeren Stache/dpa

Dresden. Fußballfans in Sachsen lehnen das Abbrennen von Pyrotechnik in Stadien mehrheitlich ab. Auch einer Legalisierung von Feuerwerk im Rahmen von Fußballspielen wird deutlich widersprochen. Zu diesen Ergebnissen kommen zwei repräsentative Umfragen von Sächsische.de, die in den vergangenen vier Wochen in Zusammenarbeit mit den Meinungsforschern von Civey bundesweit durchgeführt wurden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!