Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dynamo
Merken

Dynamo: Wieder kein Sieg trotz vieler Chancen

Das 1:1 in Nürnberg ist Dynamos sechstes Unentschieden dieses Jahr. Im Abstiegskampf ist das zu wenig – und doch ein Fortschritt. Die Analyse mit den Reaktionen.

Von Tino Meyer
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Richtig zufrieden schauen Tim Knipping (r.) und Yannick Stark nach dem 1:1 in Nürnberg nicht.
Richtig zufrieden schauen Tim Knipping (r.) und Yannick Stark nach dem 1:1 in Nürnberg nicht. © dpa/Tom Weller

Nürnberg. Das Warten bei Dynamo geht weiter, auch das Hoffen, Bangen und vor allem das Rätseln, was so ein Unentschieden wert ist. Bereits zum sechsten Mal in diesem Jahr haben die Dresdner weder gewonnen noch verloren – zumindest in der Wertung sind sie spitze. 1:1 heißt es nach der Partie beim 1. FC Nürnberg, immerhin der Tabellenfünfte in der 2. Bundesliga.

Ihre Angebote werden geladen...