SZ + Dynamo
Merken

Dynamo und seine Fans beeindrucken in Dortmund

Die Dresdner gehen schnell deutlich in Führung und sind jetzt zehn Spiele in Serie ungeschlagen. Der starke Auftritt der mitgereisten Fans imponiert danach auch dem Matchwinner.

Von Timotheus Eimert
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Kraftprobe bestanden! Dynamo gewinnt in Dortmund mit 3:1 - und Stefan Kutschke (hinten) ist der Mann des Spiels.
Kraftprobe bestanden! Dynamo gewinnt in Dortmund mit 3:1 - und Stefan Kutschke (hinten) ist der Mann des Spiels. © osnapix

Dortmund. Es ist ein beeindruckendes Bild nach dem Schlusspfiff. 3:1 gewinnt Dynamo Dresden gegen die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund und die rund 7.300 mitgereisten Fans feiern ausgelassen ihre Mannschaft im Dortmunder WM-Stadion, in das über 80.000 Zuschauer passen. „Das ist etwas Besonderes“, sagt der gebürtige Dresdner Stefan Kutschke, der mit zwei Treffern maßgeblichen Anteil am Erfolg seines Teams hat. „Im Vorfeld hat man sich viele Gedanken gemacht, was könnte passieren. Und jetzt sieht man, was in diesem Verein mit diesem Zusammenhalt möglich ist . Das geht fast nur bei Dynamo. Da ziehe ich den Hut vor den Fans“, meint er.

Ihre Angebote werden geladen...