SZ + Dynamo
Merken

Drei Gründe für Dynamo Dresdens Aufstieg - und drei dagegen

Dynamo Dresden steht wieder auf einem direkten Aufstiegsplatz. Nur alles gut ist damit nicht. Was für eine Rückkehr des Traditionsvereins in die 2. Bundesliga spricht und was dagegen.

Von Timotheus Eimert
 4 Min.
Teilen
Folgen
Springt Dynamo Dresden in die 2. Bundesliga oder bleibt die Mannschaft mindestens ein weiteres Jahr in Liga drei? Es gibt gute Gründe dafür und dagegen.
Springt Dynamo Dresden in die 2. Bundesliga oder bleibt die Mannschaft mindestens ein weiteres Jahr in Liga drei? Es gibt gute Gründe dafür und dagegen. © dpa/Robert Michael

Dresden. Die Freude über Platz zwei war Dynamo Dresden nach dem torlosen Remis gegen den SSV Ulm 1846 nicht anzumerken, zu groß war der Ärger über den verpassten Heimsieg und den damit verbundenen Sprung an die Tabellenspitze. "Wir wollten hier gewinnen, deshalb ist es gerade schwierig, über den Tabellenplatz zu reden", sagte unter anderem Mittelfeldspieler Niklas Hauptmann nach dem Duell gegen den Tabellenführer.

Ihre Angebote werden geladen...