Teilen: merken

Festerling verbreitet TBC-Gerüchte

Kaum werden in Friedrichstadt weiße Zelte aufgebaut, da tauchen auch schon die ersten Spekulationen im Netz auf.

© Screenshot

Schon wieder ist ein Gerücht über das Dresdner Flüchtlingslager in Umlauf gebracht worden. „Neues aus der Zeltstadt“, ist auf dem öffentlichen Facebook-Profil von Ex-OB-Kandidatin Tatjana Festerling am Donnerstagabend zu lesen. Im Friedrichstädter Krankenhaus seien Zelte aufgebaut worden, laut Krankenhaus-Mitarbeitern lägen Fälle von offener Tuberkulose (TBC) vor, heißt es dort weiter. Unter dem Eintrag ist ein Foto zu sehen, dass die Zelte im Klinikgelände zeigt.

Symbolbild Anzeige
Anzeige

Von Actionfilm bis Comic

Erwartungsvolle Spannung. Der Vorhang öffnet sich. Dann laufen 13 Kurzfilme über Sachsen. Neugierige können hier die Filme schon online sehen.

Das Krankenhaus hat am Freitag auf den Facebook-Eintrag reagiert. Tatsächlich stehen Zelte da, sagte Sprecherin Sabine Hunger. Sie sind allerdings für das Grundsteinlegungsfest am Freitag aufgebaut worden. In Friedrichstadt entsteht ein neues Krebszentrum. Die Zelte sollten die Gäste vor Wind und Wetter schützen – keine Spur von Tuberkulose-Bakterien, welche die Lunge befallen.

Patienten mit dieser Krankheit würden sich auch nicht im Klinikum befinden. „Für solche Fälle haben wir außerdem Isolierzimmer und keine Zelte“, so die Sprecherin weiter. Wie der Facebook-Eintrag mit Aussagen wie „Also laufen wir demnächst alle mit Mundschutz durch Dresden“ zustande gekommen ist, ist unklar. Tatjana Festerling, die bei den OB-Wahlen für Pegida angetreten war, reagierte am Freitag nicht auf eine Anfrage der Sächsischen Zeitung.

In den vergangenen Tagen tauchten immer wieder Gerüchte in sozialen Netzwerken wie Facebook auf, wonach Flüchtlinge angeblich regelmäßig bei Aldi, Primark und S. Oliver stehlen. In allen Fällen dementierten die Unternehmen diese Vorwürfe vehement. Die Stadtverwaltung wies die Behauptung zurück, sie würde die Dresdner Geschäfte bei derartigen Diebstählen entschädigen. Zwischenzeitlich ist der TBC-Eintrag aus dem Profil von Tatjana Festerling wieder verschwunden. (SZ)