SZ + Bautzen
Merken

Wölfe töten zwei Schafe in Miltitz

Die Raubtiere haben in Sachsen in diesem Jahr bisher 189 Tiere gerissen. Bautzens Landrat findet den Zustand für Nutztierhalter unerträglich.

Von Tilo Berger
 2 Min.
Teilen
Folgen
Wölfe haben jetzt zwei Schafe im Nebelschützer Ortsteil Miltitz gerissen. Bautzens Landrat fordert erneut eine Regulierung der Wolfsbestände.
Wölfe haben jetzt zwei Schafe im Nebelschützer Ortsteil Miltitz gerissen. Bautzens Landrat fordert erneut eine Regulierung der Wolfsbestände. © dpa-Zentralbild

Nebelschütz. Wölfe haben in der Nacht zum 5. Oktober im Nebelschützer Ortsteil Miltitz zwei Schafe getötet. Das bestätigt eine Sprecherin des Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie. Dort ist Sachsens Fachstelle Wolf angesiedelt.

Ihre Angebote werden geladen...