SZ + Leipzig
Merken

Demonstranten in Leipzig stören Film über Maidan-Proteste in Ukraine

Beim Leipziger Filmfestival "globaLE" wird der Film eines Regisseurs mit pro-russischer Haltung gezeigt. Dagegen sammeln sich Demonstranten, die später handgreiflich werden. Die Polizei greift ein.

Von Erik-Holm Langhof
 4 Min.
Teilen
Folgen
Am Leipziger Richard-Wagner-Hain wurde am Donnerstag der Film "Ukraine on Fire" gezeigt. Er stammt von einem US-Regisseur mit pro-russischer Haltung. Dagegen haben Demonstranten und Linken-Landtagsabgeordnete Juliane Nagel (mitte) demonstriert.
Am Leipziger Richard-Wagner-Hain wurde am Donnerstag der Film "Ukraine on Fire" gezeigt. Er stammt von einem US-Regisseur mit pro-russischer Haltung. Dagegen haben Demonstranten und Linken-Landtagsabgeordnete Juliane Nagel (mitte) demonstriert. © Silvio Bürger
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!