merken

Kamenz

Verein hat neuen Vorstand

Die Kleintierzüchter von Schwepnitz haben jetzt Matthias Nieselt als Vorsitzenden.

Der neue Vorstand des Schwepnitzer Kleintierzuchtvereines.
Der neue Vorstand des Schwepnitzer Kleintierzuchtvereines. © Verein

Schwepnitz. Die Mitglieder des Kleintierzuchtvereins von Schwepnitz und Umgebung wählten auf ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand. Neuer Vorsitzender ist Matthias Nieselt aus Grüngräbchen. Der 33-Jährige löst damit Jörg Leonhardt ab, der den Verein seit 1983 geführt hatte. Aufgrund des jahrelangen Wirkens wurde Jörg Leonhardt zum Ehrenmitglied ernannt. Den Vorstand komplettieren Kevin Theiler als stellvertretender Vorsitzender, Ingrid Nieselt als Schriftführerin, Albert Goos als Kassierer, Wolfgang Müller als Zuchtwart für Geflügel sowie Evelyn Jaresch als Zuchtwartin für Kaninchen.

„Unser oberstes Ziel wird die Gewinnung neuer Mitglieder sein. Wir möchten den Leuten zeigen, wie schön die Kleintierzucht und ein Vereinsleben sein kann“, so Matthias Nieselt. Für 2020 stehen die Dachsanierung am Vereinseim und im Dezember eine Rassegeflügel- und Rassekaninchenschau mit Kreisschau für Groß- und Wassergeflügel auf dem Programm. (SZ)

Anzeige
Die Jahrhunderthochzeit hautnah erleben

Einmal Gast zum Hochzeitsfest des Sohnes August des Starken sein. Das gibt es aktuell nur im Dresdner Verkehrsmuseum.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier. 

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier. 

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.