SZ + Weißwasser
Merken

Zehntklässler eröffnen neuen Jugendklub in Boxberg

Es ist ihr Abschiedsgeschenk an die Freie Oberschule Boxberg und die Gemeinde. Das wurde an ihrem letzten Schultag gefeiert.

Von Constanze Knappe
 5 Min.
Teilen
Folgen
Mit den Zehntklässlern brachte Kristiane Wójcicki (Mitte) vom Verein Perspektive Boxberg das Projekt Jugendklub ins Rollen. Jetzt konnte am letzten Schultag der „Zehner“ gefeiert werden.
Mit den Zehntklässlern brachte Kristiane Wójcicki (Mitte) vom Verein Perspektive Boxberg das Projekt Jugendklub ins Rollen. Jetzt konnte am letzten Schultag der „Zehner“ gefeiert werden. © Constanze Knappe

Schlecker heißt jetzt Time out. So jedenfalls steht es über dem ehemaligen Laden der pleitegegangenen Drogeriekette in Boxberg. Aber nicht nur die Aufschrift an der Fassade ist neu. In dem Geschäft befindet sich jetzt ein Jugendklub. Eröffnet wurde er von den Zehntklässlern der Freien Oberschule. Der Treffpunkt für Jugendliche ist ihr Abschiedsgeschenk an die jüngeren Schüler und die Gemeinde Boxberg.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Weißwasser