SZ + Weißwasser
Merken

Fliegende Fäuste aus Aserbaidschan

Im Profi-Boxsport wurde jetzt in Weißwasser ein weiteres Kapitel aufgeschlagen. Pelk Boxgym will in die oberste Liga aufsteigen.

 3 Min.
Teilen
Folgen
Gehen zukünftig gemeinsame Wege: Kanan Huseynaliyev (v.li.), Ysahar Millnitts, Peter Pelk und Surat Qarayev.
Gehen zukünftig gemeinsame Wege: Kanan Huseynaliyev (v.li.), Ysahar Millnitts, Peter Pelk und Surat Qarayev. © Gunnar Schulze

Seit 1996 herrscht in der Grillparzer Straße in Weißwasser emsiger Trainingsbetrieb in der traditionsträchtigen Sportart Boxen. Einst Aushängeschild im Lausitzer Sportgeschehen konnte jedoch zunächst nicht nahtlos an die guten alten Zeiten nach der Wende angeknüpft werden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!