Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Freital
Merken

Das fehlt nach Einbruch im Heimatmuseum

Die Wilsdruffer Museumsleiterin hat inzwischen eine Liste erstellt, was alles gestohlen wurde. Es geht um Münzen, Uniformen und Waffen.

Von Annett Heyse
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Über eine Feuertreppe gelangten die Täter ins Museum im Dachgeschoss.
Über eine Feuertreppe gelangten die Täter ins Museum im Dachgeschoss. © Daniel Schäfer

Gut einen Monat nach dem Einbruch ins Heimatmuseum Wilsdruff liegt nun eine erste Übersicht vor, was die Täter alles mitgehen ließen. Wie Bürgermeister Ralf Rother (CDU) informierte, wurden vor allem Exponate aus der historischen Heimatsammlung gestohlen. "Die Mitarbeiterinnen sind dabei, den genauen Schaden zu erfassen", teilte Rother mit.

Ihre Angebote werden geladen...