SZ + Freital
Merken

Anschlag auf Haus von DJ Happy Vibes in Kesselsdorf

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag das Haus des Freie-Sachsen-Politikers Andreas Hofmann alias DJ Happy Vibes in Kesselsdorf mit einer Flasche beworfen. Jetzt ermittelt der Staatsschutz.

Von Roland Kaiser
 2 Min.
Teilen
Folgen
Andreas Hofmann alias DJ Happy Vibes war 2022 für die "Freien Sachsen" ins Rennen um den Landratsposten gegangen.
Andreas Hofmann alias DJ Happy Vibes war 2022 für die "Freien Sachsen" ins Rennen um den Landratsposten gegangen. © Karl-Ludwig Oberthür

Die Täter kamen unbemerkt. Offenbar mit einer Whisky-Pulle im Gepäck waren sie im Schutz der Dunkelheit zu einem Gebäude gezogen, das von einem bekannten DJ genutzt wird. Irgendwann im Laufe der Nacht muss die Flasche geflogen sein. Scherben vorm Haus wurden erst am nächsten Morgen entdeckt, erzählt Andreas Hofmann. Vielen ist er besser bekannt als DJ Happy Vibes. Er war zuletzt aufgrund seines Engagements in den Reihen der "Freien Sachsen" in die Schlagzeilen geraten. Die Partei wird als extremistisch vom Verfassungsschutz beobachtet.

Ihre Angebote werden geladen...