merken
Freital

Wilsdruff: Konzert zum Nationalfeiertag

Die Wilsdruffer Blasmusikanten spielen am Sonntag auf. Die Veranstaltung ist ein Ersatz für das große Blasmusikfest.

Ihr Blasmusikfest mussten die Wilsdruffer Blasmusikanten absagen, ein Konzert am 3. Oktober geben sie aber trotzdem.
Ihr Blasmusikfest mussten die Wilsdruffer Blasmusikanten absagen, ein Konzert am 3. Oktober geben sie aber trotzdem. © Feuerwehrblasorchester Wilsdruff

Das traditionelle Blasmusikfest in der Saubachtalhalle findet auch in diesem Jahr nicht statt. Zwar ließe es sich organisieren. Doch die Corona-Auflagen sind für seinen Verein zu hoch, sagt Vereinschef Karsten Ruby. Deshalb musste die Veranstaltung zum zweiten Mal in Folge abgesagt werden. "Die Tradition des Blasmusikkonzertes am Nationalfeiertag soll aber trotzdem aufrechterhalten bleiben."

Anzeige
Bist Du bereit für die Arbeit mit Strafgefangenen?
Bist Du bereit für die Arbeit mit Strafgefangenen?

Als Justizvollzugsbeamter/in (m/w/d) hast Du einen spannenden Job mit viel Verantwortung.

Deshalb lädt er alle musikbegeisterten Wilsdruffer und Gäste zu einer Ersatzveranstaltung ein. Die Wilsdruffer Blasmusikanten spielen am Sonntag in der Zeit von 11 bis 13 Uhr auf der Terrasse des Stadt- und Vereinshauses Wilsdruff, dem früheren Kleinbahnhof an der Freiberger Straße.

"Wir hoffen auf einen wunderschönen sonnigen Feiertag und werden für Sitzgelegenheiten und Kulinarisches bereithalten", so Ruby. Er und seine Mitstreiter freuen sich, dieses Konzert geben zu können. Die derzeit gültigen Hygieneschutzbestimmungen werden dabei eingehalten.

Das Blasmusikfest in Wilsdruff hat Tradition. Normalerweise findet es am 3. Oktober statt. In normalen Jahren spielen dazu drei Kapellen vor rund 700 Gästen in der Wilsdruffer Saubachtalhalle aus. Das Feuerwehrblasorchester Wilsdruff „Die Wilsdruffer“ ist dabei der Gastgeber. (SZ/mb)

Mehr zum Thema Freital