SZ + Sachsen
Merken

Autodiebe mögen Sachsens Großstädte

In Leipzig und Dresden verschwinden viel mehr Fahrzeuge als im Durchschnitt. In Sachsen insgesamt ging die Zahl der Diebstähle zuletzt aber zurück.

 1 Min.
Teilen
Folgen
In Sachsens Großstädten verschwinden mehr Autos als
In Sachsens Großstädten verschwinden mehr Autos als © Matthias Weber

Berlin/Dresden. Zwei der vier Großstädte in Deutschland, die 2020 bei Kfz-Dieben vergleichsweise am häufigsten heimgesucht worden sind, liegen in Sachsen. Laut einer Erhebung des Versichererverbands GDV landete Leipzig mit 0,7 Diebstählen pro 1.000 kaskoversicherten Pkw auf Rang drei, Dresden (0,5) auf Rang vier. Höher waren die Diebstahlsquoten nur in Berlin (2,3) und Hamburg (1,2). Die Top drei der am beliebtesten Marken sind demnach BMW, Mercedes-Benz und Toyota.

Ihre Angebote werden geladen...