SZ + Döbeln
Merken

Trotz großer Regenmengen fehlt noch Wasser

Das Defizit der trockenen Sommer konnte noch nicht aufgeholt werden. Es wird aber eine gute Ernte erwartet.

Von Cathrin Reichelt
 4 Min.
Teilen
Folgen
Regen gab es in diesem Jahr reichlich, aber auch Kälte im Frühjahr, durch die sich einige Kulturen zum Teil verzögert entwickelt haben. Trotzdem wird mit einer guten Getreideernte gerechnet.
Regen gab es in diesem Jahr reichlich, aber auch Kälte im Frühjahr, durch die sich einige Kulturen zum Teil verzögert entwickelt haben. Trotzdem wird mit einer guten Getreideernte gerechnet. © Symbolbild/dpa
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!