SZ + Leben und Stil
Merken

Mehrweg oder Einweg – was ist besser?

Der erste Eindruck täuscht, wenn man nicht nur das Recycling in die Umweltbilanz einbezieht.

 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Plastik über Plastik.
Plastik über Plastik. © D. Bockwoldt/dpa

Von Evelyn Steinbach

Die Mehrwegflasche gilt als umweltfreundlichste Verpackung für Getränke. Trotzdem sinkt ihr Marktanteil stetig. Das Verpackungsgesetz schreibt vor, dass die Mehrwegquote bei 70 Prozent liegen soll. Tatsächlich waren es bei der jüngsten Erhebung des Umweltbundesamtes im Jahr 2017 aber nur 42 Prozent. Um die Mehrwegquote umzusetzen, müssten Verbraucher wie Industrie ihren Kunststoffverbrauch „drastisch senken“, sagt Rolf Buschmann vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland in Berlin.

Ihre Angebote werden geladen...