SZ + Deutschland & Welt
Merken

Mini-Teilchenbeschleuniger findet Drogen

Die großen Brüder sind tief in der Erde verbaut. Die neue Generation passt ins Wohnzimmer.

Von Jana Mundus
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Mit einem grünen Laser schmelzen Forscher des Fraunhofer IWS reines Kupferpulver aus. Im 3-D-Druck entstehen so wichtige Bauteile für die Linearbeschleuniger.
Mit einem grünen Laser schmelzen Forscher des Fraunhofer IWS reines Kupferpulver aus. Im 3-D-Druck entstehen so wichtige Bauteile für die Linearbeschleuniger. © Christoph Wilsnack/Fraunhofer IW

Eine neue Generation von Teilchenbeschleunigern soll Krebstherapie, Drogenfahndung und Materialanalyse einfacher machen. Die Linearbeschleuniger sind so kompakt, dass sie selbst für kleinere Krankenhäuser, Flughäfen und Labore erschwinglich werden.

Ihre Angebote werden geladen...