merken
Zittau

Älteste Zittauerin feiert 108. Geburtstag

Brunhilde Wagner hat Dinge erlebt, die viele Menschen nur aus dem Geschichtsbuch kennen.

Brunhilde Wagner bekam zum Geburtstag Besuch OB Thomas Zenker.
Brunhilde Wagner bekam zum Geburtstag Besuch OB Thomas Zenker. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Brunhilde Wagner ist die älteste Zittauerin und am Einheitstag feierte sie ihren nunmehr 108. Geburtstag. Als Chef-Gratulant kam Oberbürgermeister Thomas Zenker (Zkm).

Anzeige
Sie bringt Maschinen zum Singen
Sie bringt Maschinen zum Singen

Ab April 2022 ist Esmeralda Conde Ruiz die neue Residenzkünstlerin des Schaufler [email protected] Dresden. Was sie vorhat, gab es so bisher noch nie.

Geboren wurde Brunhilde Wagner am 3. Oktober 1913 im schlesischen Grossen an der Oder und lebte später mit ihrem Mann im schlesischen Grünberg. Ihr Mann blieb im Krieg und Brunhilde wurde mit ihrer damals kleinen Tochter vertrieben. Mit einem Handwagen voller Habseligkeiten gelangten die beiden zunächst nach Eckartsberg. Seit 1946 nun lebt Wagner in Zittau. Außer ihrer Tochter hat sie mittlerweile zwei Enkel und zwei Urenkel. (sz)

Mehr zum Thema Zittau